· 

Wie wir unsere Arbeit intuitiv durch CoCreation verändern

 

Veränderung über Verbindung 

 

Teamarbeit ist nicht einfach. Mein Konzept sieht den Schlüssel zur grundlegenden Veränderung in der Arbeitswelt im Beziehungsraum zwischen zwei Menschen: 

Im Co-Creation-Prozess verbinden sich zwei Kreative und beflügeln sich gegenseitig – in der positiven Absicht eine Antwort auf ein ungelöstes Problem oder eine Herausforderung zu finden. Sie entfachen auf verschiedenen Ebenen einen kraftvollen Prozess, der zu einer Lösung, womöglich zu einer zukunftsweisenden Vision führt.

Co-Creation ist daher nicht einfach Kollaboration oder schnöde Zusammenarbeit, sondern nutzt die Intuition aus dem 2er-Setting als innovativen Raum, um Neues zu entfachen: neue Ideen, neue Vorgehensweisen, neue Zusammenhänge herstellen, eine lebenswerte Zukunft gestalten.

 

Hier kannst Du den ganzen Artikel lesen, klick einfach auf das Bild ...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0